Gartenprojekt 2021

Garten einer Indianerfamilie

Um die sozial schwächeren Chiquito-Indianerfamilien zu unterstützen, werden diese in FASSIV im Anbau und Aufzucht von verschieden Gemüsepflanzen geschult. Die Jungpflanzen werden bei FASSIV gezogen und den Familien zur Verfügung gestellt. So ist es möglich, Gemüsesorten, deren Anbau bis jetzt nicht üblich war, in der Region bekannt zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code